Rock 'n Talk

Rock 'n Talk
Mittwoch | 21. März 2018 | 20:00 Uhr


Am 21. März startet auf der Kulturbühne des „Stübchens“ in der Festung Mark eine neue Veranstaltungsreihe, die durch den „Offenen Kanal“ Magdeburg begleitet wird.

Wie das Motto „Rock’n’Talk“ schon erahnen lässt, steht nicht nur die die Musik, sondern auch das Gespräch mit den jungen Künstlern im Fokus.

Junge Bands aus Magdeburg und Umgebung präsentieren sich mit ihren musikalischen Ideen und stehen der Pop10-Moderatorin Thea auf dem roten Sofa Rede und Antwort. Bei unverfänglichen Fragen zur Entstehungsgeschichte der Bands, bis hin zu ihren musikalischen Vorbildern oder ihren individuellen Inspirationen wird auch das ein oder andere brisante Geheimnis gelüftet werden.

An diesem Abend müssen sich die Bands Einiges gefallen lassen. Für das Publikum wird es aufregend und witzig, zu erleben, wie die MusikerInnen mit diesen herausfordernden Fragen umgehen. Nach dem Talk auf dem roten Sofa bildet die Performance den Höhepunkt des Abends. Jetzt kann die Band unter Beweis stellen, was sie musikalisch drauf hat und den Saal zum Rocken bringen.

Als Besonderheit von „Rock n Talk“ wird die Veranstaltung vom Fersehteam des Offenen Kanals Magdeburg begleitet. Zu einem späteren Zeitpunkt wird die Show in voller Länge auf dem Sender ausgestrahlt sowie anschließend auch ins Netz gestellt.

Die Auftaktveranstaltung findet am 21. März 2018 statt, mit der Band “Deepest Fish“. Die Musiker werden ihre neue CD virtuos präsentieren.

Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr
Eintritt: VVK: 8 € (zzgl. Geb.), AK: 10 €