10. Magdeburger Irish Folk Festival

10. Magdeburger Irish Folk Festival
Freitag | 23. März 2018 | 17:30 Uhr


Drei Tage mit bestem Folk und Live-Musik aus Irland und Deutschland laden eine Woche vor Ostern in die Magdeburger Kulturfestung ein.

Bereits zum 10. Mal sorgt das erfolgreiche Irish Folk Festival für ausgelassene Stimmung in den Gewölben und auf dem großen Hof der Festung Mark. Bis zu 15 Acts bringen authentische, feuchtfröhliche irische Pub-Atmosphäre in die historischen Gewölbe der Festungsanlage.

Wer vom Mitsingen, Tanzen und Feiern eine trockene Kehle bekommt, kann sich mit typisch irischen Bieren oder an der Whiskey-Bar wieder erfrischen. Es gibt Leckereien vom Grill und aus dem Ofen. Als besonderes Highlight wird es auch ein Whiskey-Tasting geben. Dazu gehören mehrere Proben, fachkundiges Personal und viele Geschichten und Informationen rund um den Whiskey.

Das Line-Up wird in Kürze bekannt gegeben.

Das Irish Folk Festival ist eine Kooperation der Festung Mark mit alex Veranstaltungen.

Infos zum Einlass und den Preisen:

Freitag Einlass/ Beginn: 17.30 Uhr / 18.00 Uhr
Samstag Einlass/ Beginn: 14.30 Uhr / 15.00 Uhr
Sonntag Einlass/ Beginn: 11:00 Uhr / 11.30 Uhr

Eintritt:
Freitag und Samstag 13,50 € (VVK zzgl. Gebühr); AK: 18 €, erm.: 15 €
Sonntag 7,00 € (VVK zzgl. Gebühr); AK: 11 €, erm.: 9 €
Festivalticket für alle Tage: VVK: 19,50 € (zzgl. Geb.); TK: 25 €, TK erm.: 22 €
Kinder bis 14 Jahre freien Eintritt